Sanatorium Klimkovice

in der Tschechischen Republik


 

 
 
badewesen-indik.gif (2649 Byte)
 
 Interesse an Dreiseitenkipper, mehr erfahren Sie hier.

 

Liste der Erkrankungen, die im Heilbad Sanatorien Klimkovice geheilt werden

Neurologische Erkrankungen:

  1. periphäre Lähmungen von n. facialis, pl. Branchialis, n. ulnaris a radialis, n. ischiadicus, n. peroneus mit Zeichen der sich wieder herstellender Funktion
  2. Polyradiculoneuritiden nach der Entzündung in der Phase der Verbesserung
  3. Polyneuropatie - diabetisch, metabolisch, postanämisch usw.
  4. Zustände nach der Lähmung mit der partiellen Fähigkeit sich zu bewegen
  5. Zustände nach den Operationen des zentralen Nervensystems und der periphären Nerven mit Störungen der Bewegunsfähigkeit. mit Zeichen sich wieder herstellender Funktion, mit der partiellen Bewegungsfähigkeit
  6. Kindergehirnlähmung mit der Möglichkeit selbständig zu gehen
  7. Zustände nach der Fraktur der Wirbelsäule mit der Querunterbrechung, ob mit partiellen oder völligen Paraplegie oder Quadruplegie, mit der Selbständigkeit im Transport und mit parteiller Fähigkeit sich zu bedienen, ohne Wundliegen
  8. Parkinson-Krankheit mit der partiellen Selbständigkeit


Orthopädische Erkrankungen:

  1. Knochenschwund, Artrosen von tragenden Gelenken, Zustände nach der Implantationen von Gelenken oder vor der geplanten Operation
  2. nach den orthopädischen Operationen
  3. Skoliosen
  4. schmerzhaftes Wirbelsäulensyndrom, Wurzelsyndrome bei Wirbelprolabieren, Zustände nach der Wirbeloperation


Rheumatologische Erkrankungen:

  1. fortschreitende Polyarthritis
  2. M.-Bechtirev-Krankheit
  3. sekundäre Arthritiden, Gicht, seronegative Arthritiden, bei Schuppenflechte, bei Boreliose
  4. systematische Erkrankung von Bindemittel - Lupus Erytematodes ohne bedeutender Eingeweideerkrankung, Sklerodermie, Sjogren-Syndrom usw.


Frauenerkrankugen:

  1. Entzündugserkrankungen von inneren Gebärorganen mit deren Folgen
  2. Zustände nach gynäkologischen Operationen
  3. Funktionsstörungen - klimakterisches schmerzhaftes Syndrom, Algomenorhoe (Zyklusstörungen)
  4. Sterilität


Kindererkrankungen:

  1. Kindergehirnlähmung und verwandete Zustände
  2. Syndrom des periphären motorischen Neurons aller Ursachen
  3. andere Bewegungsstörungen der zentralen Herkunft
  4. Skoliosen und Störungen des Körperhaltes
  5. Kindergynäkologie - Entzündungserkrankungen, sekundäre Zyklusstörungen, Zustände nach der Operation von inneren Gebärorganen und nach der Blinddarmoperationen

      
 

 
 

| Badewesen | ProzedurenJod-Brom-Wasser | Heilaufenthalte | Kontraindikationen |