Unsere lustigen Katzenseiten


 

  Ach ja, hier noch eine Seite mit lustigen und niedlichen Katzenbabys:

Vermittlung günstiger Beamtenkredite

 

Katzenkinder schlafen  Katzenbabies staunen

Sie sehen hier süße Katzenkinder bis zum Abwinken...
Ob man Katzengeschwister sagen kann? Eigentlich sind doch Katzenzwillinge, Katzendrillinge, Katzen-Vierlinge oder noch mehr... gleichzeitig geborene auch Katzengeschwister. Alsi ich wäre dafür. Katzenzwillinge sind auch Katzengeschwister.

Kätzchen im Schuh  kletterndes Kätzchen   reckendes Kätzchen

 

schrei-Kätzchen  schrei-Kätzchen 

neugieriges Katzenbaby  staunendes Mai-kätzchen

 

Katzenbaby  neugieriges Kätzchen

 

 

Kätzchen in Jeans  Kätzchen auf dem Laptop

 

Kätzchen ist müde  schlafendes Kätzchen  träumendes Katzenkind

 

Katzenkind in Jackentasche

 
 

 

Stilblüten, die bestimmt nicht von diesen süßen Katzenbabys stammen. Denn, sie können noch nicht lesen und schreiben.


Einmal im Monat darf ich mit dem Struppi zu Tante Renate. Voller Lust essen beide dann Kuchen und Knochen.

Emanzipierte Frauen tanzen nicht mehr nach der Pfeife der Männer, sondern machen ihre eigenen Seitensprünge.

England unterscheidet sich von Deutschland vor allem dadurch, dass es überall an der Küste liegt.

Engländer sind vielseitig verwendbar. Mein Vater repariert mit ihnen das verstopfte Waschbecken.

Er hatte ein sehr altes Geschlecht, das inzwischen auch sehr ärmlich war. Er wusste, dass es hoffnungslos war.

Er rannte nicht weg, weil er dem Tod ins Auge sah, sondern weil er sein Leben retten wollte.

Er war so arm, dass er jede Arbeit annahm, um seine Notdurft zu stillen.

Erbkrankheiten kann man sich auf den Toiletten holen.

Erst wenn der Pilz fertig ist, kommt er an die Erdoberfläche bei feuchter Gelegenheit.

Erwachsen ist, wenn oben nichts mehr dazukommt.

Es brechen laufend Säuchen oder sogar schwere Krankheiten aus.

Es fallen kleine Kalkkrümel auf die Sinneshärchen, das bewirkt das Gleichgewicht.

Es gibt viele Wetter. Man unterscheidet zwischen Schönwetter, Regenwetter, Hundewetter, Sauwetter, Mistwetter, Donnerwetter und alle Wetter.

Es muss dringend etwas getan werden. Wenn noch lange saurer Regen auf die Wiesen fällt, und die Kühe das saure Gras fressen, geben sie nur noch saure Milch. Manchmal ist sie schon heute sauer.

Es tritt eine Ionenbindung auf und nach einer gewissen Zeit ist der Höhepunkt erreicht und es geht nichts mehr.

Es wählen bei uns alle Deutschen beiderlei Geschlechts vom 20. bis zu ihrem letzten Lebensjahr, wenn sie überhaupt so alt werden.

Es war ein fürchterliches Hin- und Hergeschiebe, weil auf dem Platz gleichzeitig hundert Kinder empfangen wurden.

Es war eine machtvolle Demonstration. Der Marktplatz war voller Menschen. In den Nebenstraßen pflanzten sich Männer und Frauen fort.

Es wird jetzt wieder Frühling. Wir merken es an unserem Lehrer. Er hat heute schon seine lüsterne Jacke an.

Es wurde immer kälter, so dass schließlich der ganze See erfror.

Fällt ein Gegenstand auf die Mitte des optischen Systems und sieht das Auge einen Gegenstand, so wird dieses gebrochen.

Föhn ist immer mit warmem Wind verbunden.

Frauen sind in den letzten Jahrzehnten schwerwiegende Teile unserer Wirtschaft geworden.

Friedrich Schiller hat uns nach seinem Tod zwei Schädel hinterlassen. Einer von beiden gehört vermutlich nicht ihm, da er nur einmal gelebt hat.

Früher, als Amerika noch nicht entdeckt war und noch nicht überall englisch gesprochen wurde, hießen die Callgirls noch Mätressen.

Für mich ist Maradona der größte Champignon auf dem Fußballfeld.

Für mich ist mein zukünftiger Mann wichtig und intelligent.

Galileo Galilei hat entdeckt, wie man die Erde in Bewegung versetzt. Aber später wollte er das nicht mehr wahrhaben.

Gase lassen sich zusammenpressen, bis es nicht mehr geht.

Gase sind sehr leicht. Deshalb steigen sie immer nach oben. Dort können wir sie riechen.

Geld ist wichtig im leben. Damit ich später viel davon habe, gehe ich einmal in die Börsen und werde ein gerissener Spekulatius.

Gelenke sind dazu da, um Knochen zu knicken.

Gesundheit darf man nicht zum Fenster hinausschmeißen.

Gesundheit ist eines der höchsten Güter. Man darf sie nicht mit Füßen treten oder vor der Türe stehen lassen.

Gleich links neben dem Eingang fiel mir eine große Tonvase ins Auge. Aber sie blieb nicht das einzige, in jedem Saal kam was dazu.

Goethe ist der größte deutsche Dichter, von dem alle anderen nur lernen können. So hat er zum Beispiel die Iphigenie so fertiggemacht, dass sich nachher kein anderer mehr an sie getraut hat.

Goethe war nicht gerne Minister. Er beschäftigte sich lieber geistig.

Grönland besteht aus viel Eis und wenigen Leuten.

Grundsätzlich kann man auch ungeboren bleiben.

Hannibal war der größte römische Feldherr, der auf allen Schlachtfeldern zu siegen oder zu sterben wusste.

Hermann und Dorothea machten aus ihrer Not das beste und heirateten.

Heute wird bei den Kühen eine künstliche Befruchtung vorgenommen. Das ist praktisch und billiger, weil der Tierarzt, der den Stier ersetzt, gleich mehrere Kühe auf einmal hernehmen kann.

Hinter dem Sarg ging der Neffe des Verstorbenen als einziger Erbe. Dann kamen die Leidtragenden.

Hunde haben zwei besonders gut ausgebildete Sinne: Das Schnüffeln und das Beinheben.

ich bekomme im Herbst die gefundene Lehrstelle. Wie man mir sagte, war ich von allen eingegangenen Bewerbern der beste.

Ich habe einen Freund, der fantastisch aussieht. Was ich nicht mag, ist, dass er mir immer feuchte Schlabberküsse in den Mund schieben will.

Ich habe einen Schikurs machen dürfen und habe zur Freude meiner Eltern und zu meiner eigenen in kürzester Zeit das Wedeln gekriegt.

Ich habe Gott noch nie gesehen. Bei der Konfirmation meiner Schwester war er da, der Herr Pfarrer hat es gesagt. Aber es war zu voll.

Ich habe jetzt auch eine Freundin. Die ist ganz toll süß. Wenn wir uns treffen, gehen wir immer zu einem stillen Örtchen, wo uns keiner zugucken kann.

Ich hatte solche Angst, dass mir das Herz in die Hose fiel, wo ich es deutlich bibbern hörte.

Ich konnte gestern meine Mathe-Aufgaben nicht machen, weil mein Vater den Taschenrechner brauchte und anschließend seine Batterien leer waren.

Ich kriege bloß fünf Mark Taschengeld in der Woche. Diese Summe kommt nicht mit mir aus.

ich möchte meinen Eltern nicht immer in der Tasche herumliegen, sondern mein Geld selber verbrauchen.

Ich war schon dreimal im Krankenhaus. Das erste Mal bekam ich dort Masern, dann den Mumm und zuletzt die Mandeln.

Ich werde mir einen verdienstvollen Beruf auswählen, damit ich mir alles kaufen kann, was ich will.

Ich will, dass alle Menschen in Frieden leben und sich nicht gegenseitig totschießen. Deshalb werde ich auch Kriegsdienst verweigern, wenn ich später mal gewehrpflichtig bin.

Ich wünsche mir, dass der liebe Gott alle Menschen gesund macht, auch die kranken.

Im Faradayschen Käfig verliert jeder seine Ladung.

Im Farahdibakäfig ist die gesamte Spannung weg.

Im Februar hatte der Tiefstand der Arbeitslosigkeit seinen höchsten Punkt erreicht.

Im Fernsehen wird so viel geschossen, gestochen und gemordet. Manchmal jagen sich die Toten nur so.

Im Gegensatz zu den Mohammedanern dürfen die Christen nur eine Frau haben. Das eine nennt man Monotonie, das andere Polliphonie.

Im Krankenhaus waren die Zimmer von den Patienten so übermäßig belegt, dass die Schwestern an manchen Tagen gar nicht mehr hineinkamen oder höchstens halb.

Im Mittelafrika wachsen jene Schirmaktien.

Im Mittelalter hießen die Schlagersänger von heute Minisänger. Sie standen vor den Burgen und sangen zu den hohen Frauenzimmern hinauf.

Im Mittelalter wurden die Falken als Jagdhunde benutzt.

Im Mittelalter wurden die Menschen nicht so alt wie heute, und sie hatten auch nicht so starken Verkehr.

Im Nu hatten wir alle Tische im Gasthaus besetzt. Aber wie wir alle gleichzeitig bestellen wollten, ging der Ober völlig unter.

Im Reiche Karls des Großen ging die Sonne nicht unter. So mussten die Menschen im Hellen schlafen.

Im Sommer nehmen wir manchmal einen Picknickkorb mit und verzehren ihn auf einer Waldwiese.

Im Stoßbetrieb müssen die Verkäuferinnen die Kunden mit flinken Handgriffen fertigmachen.

Im Süden zieht man sich gleich aus. So kann man seine Kleider schonen.

Im Urlaub fahren wir immer auf einen Bauernhof. Mein Vater freut sich da immer besonders auf die frische Kuhmilch. Die kann ihm Mutter natürlich nicht bieten.

Im Wahlkampf hasten die Politiker von Rede zu Rede, um mit möglichst vielen Leuten intim zu werden.

Immer mehr gestresste Manager suchen den Wald auf, um sich dort entspannen zu lassen.

In Afrika gibt es viele verschiedene Stämme, zum Beispiel die Zullus die Hottentotten, die Hugenotten und die Pyrenäen.

In betrunkenem Zustand wird das Gleichgewicht durch Alkoholgenuss träger.

In den Ferien gehe ich immer zu meiner Tante. Sie wohnt in einem Dorf am See. Dass der Sommer da ist, merkt man dort vor allem daran, dass sich die Leute dauernd vermehren.

In den meisten Ländern von Afrika sind die Menschen bettelarm. Hunger ist ihr tägliches Brot.

In den so genannten dritten Ländern, vor allem in Afrika und Südamerika, leben das Christentum und andere primitive Religionen ziemlich durcheinander.

In der Aufführung, die mir sehr gut gefallen hat, sangen unter anderem der Chor der Staatsoper München und der Gefangenenchor aus Nabucco.

In der Kirche steht der Pfarrer vorne und hält sich die Ohren zu wenn er singt.

In der letzten Stunde haben wir mit unserem Pfarrer das Ministerium des Glaubens durchgenommen.
 

 

         Impressum